Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft>Institut für Islamische Studien

Islamische Theologie als Wissenschaft in Europa

Mit der Gründung der Forschungsplattform „Institut für Islamische Studien“ an der Universität Wien sind die ersten Schritte für die Institutionalisierung der islamischen Theologie getan. Ihre Etablierung als universitäres Fach würde der Tatsache Rechnung tragen, dass Muslime sich als ein Teil dieser Gesellschaft den Herausforderungen der pluralen Gesellschaft stellen und ihre Religion im neuen Kontext reflektieren.
Islamische Theologie an einer europäischen Universität steht damit vor der Aufgabe, eigene Theologietraditionen mit ihrem klassischen Kanon im Rahmen der Denktradition europäischer Universitäten zu definieren und auf einem wissenschaftlichem Niveau in Lehre und Forschung sicherzuerstellen.
Die Institutionalisierung der islamischen Theologie an verschiedenen europäischen Universitäten kann in diesem Prozess demonstrieren, wie eigentlich die islamische Theologie gelehrt wird bzw. sich zu den Wissenschaftsstandards in Europa verhält.

Anhand von Beiträgen der WissenschaftlerInnen aus den theologischen Zentren sollen in der Ringvorlesung die Erfahrungen mit der islamischen Theologie an den westlichen Universitäten diskutiert werden.

Dabei geht es vordringlich um drei Hautptaspekte: 
- Die 
Frage der Vereinbarkeit  der klassischen Methoden der einzelnen Grunddisziplinen (Koranexegese (tafsir), Hadithwissenschaft (hadith), Islamisches Recht (fiqh) und seine Methodik (usul al-fiqh), Systematische Theologie und Philosophie (kalam und Falsafa), Geschichte des Islam (tarikh al-islam )  und Mystik (tassawuf und akhlak) mit den modernen hermeneutischen und historisch-kritischen Methoden der Universität.
- Die Frage der Kontextualisierung und Vergegenwärtigung der islamischen Theologie innerhalb von europäischen wertpluralen Mehrheitsgesellschaften sowie die Stellung zeitgenössischer Ansätze innerhalb der islamischen Theologie.

Termine

Jeweils Dienstags, 18:30 - 20:00 Uhr

Adresse:

Universität Wien,

Hauptgebäude, Hörsaal 26 (am 28.01. im HS 28)

Universitätsring 1, 1010 Wien


05.11.2013, 17:30 - 20:00 Uhr (Hörsaal 26)

Begrüßung und Eröffungsvortrag 

Prof. Dr. Ednan Aslan - Institut für Islamischen Studien, Universität Wien
Dr. Fuat Sanac - Präsident der IGGiÖ
Husein Kavazović - Großmufti von BiH

Prof. Dr. Omar Hamdan
Zentrum für islamische Theologie, Universität Tübingen

"Die Ambiguität der koranischen Ansprache"


19.11.2013, 18:30 - 20:00 Uhr (Hörsaal 26)

Prof. Dr. Harry Harun Behr
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

"Muslime als Erinnerungsgemeinschaft - theologische und pädagogische Herausforderungen"


03.12.2013, 18:30 - 20:00 Uhr (Hörsaal 26)

Prof. Dr. Mouez Khalfaoui
Zentrum für Islamische Theologie, Universität Tübingen

"Die Text-Kontext Methode als Ansatz zum Unterricht des Islamischen Rechts"


17.12.2013, 18:30 - 20:00 Uhr (Hörsaal 26)

Prof.Dr. Jonathan A.C. Brown
University of Washington - USA

"The Study of Hadith between Muslim and Western Scholarship"


14.01.2014, 18:30 - 20:00 Uhr (Hörsaal 26)

Prof. Dr. Ömer Ozsoy
Insitut für Kultur und Religion, Universität Frankfurt

"Exegese versus Eisegese: Koranauslegung als Spannungsfeld"


21.01. 2014, 18:30 -20:00 Uhr (Hörsaal 26)

Prof. Dr. Reza Hajatpour
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

"Islamische Theologie im Kontext offener Gesellschaft - Herausforderungen und Zukunftserwartung"


28.01.2014, 18:00 - 20:00 Uhr (Hörsaal 28)

Prof. Dr. Gerhard Böwering
Yale University-USA

"Das politische Gedankengut im Islam (Islamic Political Thought)"

Kommentar und Diskussionsleitung:
Prof.
Dr. Zekirija Sejdini

Kontakt

Mag. Khalid El Abdaoui 
Tel.: +43-(0)1-4277-25204
Email: khalid.elabdaoui@univie. ac.at

Mag. Maximililian Hämmerle
Tel.: +43-(0)1-4277-25202
Email:  maximilian.haemmerle@univie.ac.at

Anmeldeformular - "Islamische Theologie als Wissenschaft in Europa"

Bitte das untenstehende Formular ausgefüllt an diese Email-Adresse oder per Post an die Institutsadresse, Thurngasse 8/12, 1090 Wien, senden.

Follow Us

 

Anmeldung - "Islamische Theologie als Wissenschaft in Europa"

Islamische_Theologie.pdf

Lageplan HS 26

Lageplan_HS.pdf

Universität Wien
Institut für islamische Studien
Thurngasse 8/12, 1090 Wien
T: +43-1-4277-25204
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0